23.-25. November 2022 in Lüneburg

Programm 2022

mehr Infos ab September

Das Film- und Medienforum ist als Präsenz- bzw. Hybridveranstaltung im Kloster Lüne und im Museum Lüneburg geplant.

Am Mittwoch findet wieder ein Pitch von fiktionalen Projekten und Serien sowie am Freitag von dokumentarischen Stoffen statt. Abends werden nordmedia-geförderte Filme präsentiert. Schwerpunkte auf den Panels werden "Green Shooting", das "Filmfördergesetz des Bundes", "Mehrdimensionale Figurenentwicklung", "Vertrieb von Kurzfilmen", "Dokumentarfilm im Krieg", "Plattformisierung von journalistischen Formaten" u. a. sein.