European Film Market (EFM) Berlinale

geförderte Film- und Fernsehproduktionen aus Niedersachsen und Bremen

Das Film & Medienbüro Niedersachsen (FMB) organisiert auf dem European Film Market (EFM), der vom 16. bis zum 22. Februar 2023 stattfindet, Screenings von nordmedia-geförderten Produktionen aus Niedersachsen und Bremen. Seit 1991 unterstützt das FMB Filmschaffende auf diese Weise und bietet so einen Zugang zu einem der wichtigsten internationalen Filmmärkte an.

Ohne (gezieltes) Marketing keine Zuschauer*innen. Das gilt auch für das EFM-Screening. Deshalb bietet das Film & Medienbüro seit 2017 interessierten Filmemacher*innen / Produzent*innen einen mehrtägigen EFM-begleitenden Workshop an. Dr. Julia Dordel (Dorcon Film) bereitet die teilnehmenden Produzent*innen auf die Präsentation ihrer Filme beim Filmmarkt vor, gibt ihnen Hintergrundinformationen über die Markt- und Vertriebssituation und Tipps wie man z. B. einen Weltvertrieb findet, der zu einem passt.

Für den ersten Workshoptag konnte das Film & Medienbüro zusätzlich Peter Roloff von maxim film gewinnen, der wertvolle Tipps von seinen langjährigen Erfahrungen beim EFM beisteuerte. Beim zweiten Termin ist Susanne Nowak von One Gate Media zu Gast. Der dritte Termin findet on Location beim EFM in Berlin statt, wo die Teilnehmenden Eindrücke eines Präsenzmarktes sammeln.

Mit den EFM-Vorführungen wird nicht nur der Fokus auf Film- und Fernsehproduktionen aus Niedersachsen und Bremen gerichtet, sondern auch die nationale und internationale Auswertung nordmedia-geförderter Filme unterstützt. Die Vorführungen auf dem European Film Market der Berlinale finden vor Ort und online statt, sind der Branche vorbehalten und nur mit einem Market Badge zugänglich.

Die EFM-Präsentationen und Workshops werden von der nordmedia gefördert.

Timetable

  • FRANKY FIVE STAR, dffb-Kino, 20.02., 16:40 Uhr
  • TOGOLAND PROJECTIONS, ClnemaxX 6, 21.02., 09:00 Uhr
  • HELLER WEG (The bright path), CinemaxX 8, 21.02., 12:40 Uhr
  • GRETAS GEBURT, ClnemaxX 8, 21.02., 13:50 Uhr
  • BE WATER - VOICES FROM HONG KONG, CinemaxX 8, 21.02., 15:40 Uhr

Kurzfilmblock

  • A COAL DIARY (Pamiętnik z węgla), ClnemaxX 16, 22.02., 10:00 Uhr
  • THE ONLINE SHOP, ClnemaxX 16, 22.02., 10:10 Uhr
  • NOAH'S CHAPTER, ClnemaxX 16, 22.02., 10:25 Uhr

Die Vorführungen auf dem European Film Market der Berlinale sind der Branche vorbehalten und nur mit einem Market Badge zugänglich. Sie finden vor Ort und online statt.

Die Filme

FRANKY FIVE STAR

Spielfilm | Romanze, Fantasy, Drama, DE 2023, 114 min.
Regie: Birgit Möller
Cast: Lena Urzendowsky

„Sei einfach du selbst!“ Wer kann das schon? Franky jedenfalls hat vier Stimmen in ihrem Kopf, die ihr Leben immer wieder durcheinanderbringen. In ihrer Kopfwelt wohnt sie mit Ella, Frank, Lenny und Frau Franke in einem alten Hotel. Während Franky einfach nur ihr Leben in den Griff kriegen will, haben ihre Alter Egos ganz eigene Ziele. Die wollen Liebe – oder endlich mal Sex. Als sie ausgerechnet dem neuen Freund ihrer besten Freundin immer näherkommt, bricht in ihrem Kopf-Hotel Chaos aus.

Kontakt: Patra Spanou Film, , www.patraspanou.com/fiction

TOGOLAND PROJECTIONS

Dokumentarfilm | Road Movie | History, DE 2023, 96 min.
Regie: Jürgen Ellinghaus

In Togo, Westafrika, wurden Filme, die vor einem Jahrhundert in der deutschen Kolonie "Togoland" gedreht wurden, zum ersten Mal öffentlich vorgeführt. Togolesen sprechen über den historischen Hintergrund und die Auswirkungen des Kolonialismus bis heute.

Kontakt: Peter Roloff, , www.maxim-film.de

HELLER WEG (The bright path)

Dokumentarfilm, DE 2022, 56 min.
Regie: Iryna Riabenka

Stanislav Aseyev berichtet undercover aus dem von Russland besetzten Osten der Ukraine. Im Mai 2017 wird er verraten - und für fast zwei Jahre im berüchtigten Foltergefängnis „Isolation“ inhaftiert, das zuvor die größte Kulturplattform der Region war. Der Dokumentarfilm bietet einen Einblick in Stanislavs Leben nach dem Trauma.

Kontakt: Felix Krumme, , https://thebrightpathfilm.com

GRETAS GEBURT

Dokumentarfilm, DE 2023, 97 min.
Regie: Katja Baumgarten

Ein Albtraum wird Wirklichkeit: Ein kleines Mädchen wird geboren - und stirbt. Vier Jahre später wird ihre Ärztin und Hebamme des Totschlags für schuldig befunden: sechs Jahre Gefängnis, Berufsverbot, Schadensersatzzahlungen. Die Fragen bleiben unbeantwortet.

Kontakt: viktoria11.de Dokumentarfilm, Katja Baumgarten, e, www.gretas-geburt.de

BE WATER - VOICES FROM HONG KONG

Dokumentarfilm, DE 2023, 94 min.
Regie: Lia Erbal

Brutale Bilder zeigen die Geschichte der Demokratiebewegung in Hongkong und ihre Unterdrückung. Aktivisten in Hongkong und im Berliner Exil erklären den aktuellen politischen Streit zwischen China und demokratischen Staaten.

Kontakt: HANFGARN & UFER West, Gunter Hanfgarn, , https://hu-film.de

HAUS DER STILLE (House of Silence)

Spielfilm | Thriller, DE 2023, 84 min.
Regie: Simone Geißler
Cast: Simone Geißler. Aaron Thiesse. Lutz Scheffer

Eine Autorin will einen Bestseller über die Lüneburger Heide schreiben und ihre posttraumatischen Erfahrungen verarbeiten, das wird aber von mysteriösen Ereignissen überschattet. Sie muss sich den Gespenstern ihrer Vergangenheit stellen, um aus ihrer Opferrolle herauszukommen.

Kontakt: BABU Film UG, Simone Geißler, , www.babuflim.de

Kurzfilme

A COAL DIARY (Pamiętnik z węgla)

Kurzfilm | Animation | Drama, DE 2023, 7 min.
Regie: Adrianna Wieczorek
Cast: Robert Talarczyk

Um den Kontakt zu seiner Tochter aufrechtzuerhalten, nimmt ein alter Bergmann sie mit in seine Erinnerungen und zeigt ihr wie er, in ihrem Alter, den Kommunismus besiegt hat.

Kontakt: Adrianna Wieczorek FILMETAGE, Adrianna Wieczore, www.adriannawieczorek.com,

THE ONLINE SHOP

Kurzfilm | Spielfilm | Drama, DE 2023, 12 min.
Regie: Carsten Woike
Cast: Michaela Schaffrath, Christoph Jacobi, Marie Florentine Kollmar

Anne unterhält sich mit der Beraterin eines Online-Shops für Hautpflege. Aber dieser Shop verkauft keine Hautpflege Produkte, sondern bietet Hilfe für Opfer häuslicher Gewalt an.

Kontakt: Carsten Woike Film, Carsten Woike, , www.carstenwoike-film.com

NOAH'S CHAPTER

Kurzfilm | Spielfilm | Drama, DE 2023, 33 min.
Regie: Roni Zorina
Cast: Cooper Dillon, Katharina Nesytowa

Als kleiner Junge ist Noah mit einer unheilbaren Krankheit konfrontiert. Als sich sein Zustand verschlimmert, beginnt er seine Sinne zu verlieren, findet aber Trost in seinen lebhaften Tagträumen. Doch das Leben bleibt dennoch verdammt lebenswert.

Kontakt: Malin Duggen Produktion, Malin Duggen,