Aufruf zur Bewerbung: 21 Videoclips aus der Region Hannover

Bewerbungsschluss: 16. April 2021

Zum 20. Gründungsjubiläum entstehen 21 Filme aus den 21 Kommunen – in jeweils etwa 3:00 Minuten soll die Vielfalt des kulturellen Lebens in der Region Hannover dargestellt werden. Kommune und Budget werden vorgegeben – die inhaltliche Ausgestaltung liegt bei den Filmemacherinnen und Filmemachern.

Hiermit sind alle Filmschaffenden aus der Region Hannover aufgerufen, sich bei der Umsetzung der Filme zu beteiligen. Im ersten Schritt reicht eine einfache Bewerbung per Mail (wer bist Du? Was hast Du filmisch bisher gemacht? Was reizt Dich an dem Projekt?)

Bewerbungsschluss ist der 16. April 2021. Der Dreh ist für den Sommer 2021 geplant. Die Fertigstellung der Filme findet im Oktober statt. Alle Details finden sich im offiziellen Aufruf der Region Hannover (siehe pdf).

Bewerbungen und Fragen an: Christian Kelm

Initiatoren: Team Kultur der Region Hannover, in Kooperation mit: Film und Medienbüro Niedersachsen, nordmedia, up-and-coming Int. Film Festival Hannover.

Rahmenbedingungen / Leistungsbeschreibung

Alle Info als download