nordshorts

Neues Kurzfilm-Programm 2019 geplant

Bewerbungen: 23. Januar 2019.

Wir suchen Kurzfilme aus Niedersachsen (und Bremen), bevorzugt nordmedia-gefördert (aber kein Muss) und nicht zu lang (damit wir mehr Filme in die Rolle von etwa 70 bis 80 min. Programmlänge aufnehmen können).
Die Filmemacher sollten bereit sein, bei einzelnen Screenings in Niedersachsen anwesend zu sein. Dafür gibt es eine kleine Aufwandsentschädigung. Die „reguläre“ Festivalauswertung der Filme sollte mehr oder weniger durch sein, damit der Film überall gezeigt werden darf.

Zu den vergangenen Programmen: www.filmbuero-nds.de/projekte/nord-shorts/programm-2017-18.html