Termin: 22. – 24. November 2018 in Lüneburg

Anmeldung

Für die Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Sie können sich über das Anmeldeformular verbindlich anmelden. Formular herunterladen und ausgefüllt per e-mail an zurücksenden. Bitte geben Sie an, ob Sie an der gesamten Tagung oder nur an einzelnen Tagen teilnehmen. Im Preis enthalten sind die Kinovorstellungen sowie Catering.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung.

Film und Medienforum Niedersachsen 2018

Anmeldeformular als pdf

Programm 2018

Programmergänzungen und Änderungen vorbehalten

Neben einem Filmprogramm im Scala-Programmkino und „Work in Progress“-Panels, auf denen aktuelle Projekte vorgestellt werden, gibt es viele spannende Themenblöcke zur Film- und Medienentwicklung und -politik.

Geplant sind u.a. folgende Inhalte:

Ausgewogene Vertragsbedingungen und faire Bezahlung, * Bildungsschranke und Urheberrecht, * Nordlichter – Nachwuchsprogramm von NDR, nordmedia und FFHSH, * Zukunft von dokumentarischen Filmformaten und investigativem Journalismus / Krise der Glaubwürdigkeit, * Film und politische Bildung, * Online-Aktivitäten des NDR, * Pro Quote Film / aktuelle Diversitätsberichte / gendergerechtes Erzählen, * Medienkonzept für Lüneburg, * Fiction-Ausbildung an niedersächsischen Hochschulen, * Animation im Dokumentarfilm, * Kooperativ produzieren...

Anfahrt

Veranstalter und Förderer

Veranstalter:
Film & Medienbüro Niedersachsen e.V.
Charlottenstr. 5 | 30449 Hannover
Tel. 0511-455732

www.filmbuero-nds.de

Förderer:
Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
und weitere

Kooperationspartner:
M7 - Medienagentur, SCALA Programmkino Lüneburg
und weitere